..
/ cps / home /
 

10. November 2021

Doppelstart im Herbst: BIMPUT und RegioQuest nehmen Fahrt auf

Im Herbst erfolgte der Start von gleich zwei neuen Forschungsprojekten für die Forschungsgruppe der Cyber-Physischen Systeme.

Mit dem Projekt BIMPUT (Laufzeit bis 2024) geht ein Forschungsprojekt ins Rennen, das sich im Rahmen der Förderrichtline “Handwerk 4.0: digital und innovativ” des BMBF durchsetzen konnte, mit dem Ziel der Einführung und Entwicklung digitaler Feedbackmechanismen für ausführende Gewerke der Baubranche zur Sicherstellung der Integration in den BIM-Lebenszyklus.

Ebenfalls startete das Forschungsprojekt RegioQuest (Laufzeit bis 2023), das im Rahmen der Südwestfalen Regionale 2025 vom NRW-Ministerium für Arbeit, Soziales und Gesundheit aus Mitteln des Europäischen Sozialfonds und der Initiative REACT-EU gefördert wird. Innerhalb des Projektvorhabens sollen mittels ortsbasierter und spielerischer Ansätze das Bewusstsein für die Arbeitswelt in Südwestfalen für Jugendliche gesteigert und dadurch dem Fachkräftemangel entgegengewirkt werden.

Ausführliche Informationen zum Forschungsprojekt BIMPUT gibt es hier

Ausführliche Informationen zum Forschungsprojekt RegioQuest gibt es hier

15. Oktober 2021

Südwestfalen Digital 2021

Die diesjährige Tagung „Südwestfalen Digital (kurz SWD)“ fand am 07. Oktober 2021 als digitale Veranstaltung statt. Vertreten war unsere Forschungsgruppe durch Julia Nießner und Marco Fries, die den Teilnehmenden die Forschung rund um das Projekt ExPro vorgestellt haben.

Für Details klicken Sie bitte hier.

15. September 2021

SHK/WHB für Implementierungsaufgaben gesucht

Aktuell benötigen wir Unterstützung bei Implementierungsaufgaben am Lehrstuhl für Cyber-Physische Systeme. Dafür suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen SHK/WHB mit Programmierkenntnissen. Vorerfahrungen in einem oder mehreren Bereichen sind wünschenswert: App-Entwicklung für Android, Front-End Entwicklung, Back-End Entwicklung, C#, Java, HTML, CSS, JavaScript / TypeScript.

Weitere Infos zur Stelle gibt es hier.
Wetere offene Stellenanzeigen sind hier und hier zu finden.

14. September 2021

Mensch und Computer 2021: Aufbruch in eine neue Zukunft

Vom 05. September bis 08. September fand dieses Jahr die „Mensch und Computer“ (MuC) unter dem Motto „Aufbruch in eine neue Zukunft“ als virtuelle Konferenz statt. Unsere Forschungsgruppe konnte erfreulicherweise einen Langbeitrag und einen Kurzbeitrag, der von der wissenschaftlichen Community der MuC ausgezeichnet wurde, platzieren.

Für Details klicken Sie bitte hier.

13. September 2021

SHK/WHB: Öffentlichkeitsarbeit gesucht

Gesucht wird eine studentische Hilfskraft mit (WHB) oder ohne Bachelorabschluss (SHK), die uns bei der regelmäßigen Inhaltserstellung und Pflege des Internettauftritts unterstützt. Die Erstellung von Projektupdates und Konferenzberichten steht dabei im Vordergrund, für die die entsprechenden Projektverantwortlichen auch interviewt werden können.

Weitere Infos zur Stelle gibt es hier

8. September 2021

3. Stern für RegioQuest

Anfang September hat unser Projekt „RegioQuest“ im Rahmen der Südwestfalen Regionale 2025 den dritten Stern erhalten. Damit kann es nun endlich in die Umsetzung gehen. Ziel ist es standortbasierte Services mit Spielelementen zu kombinieren, um die Job- und Ausbildungssuche für Jugendliche in Südwestfalen interaktiver und motivierender zu gestalten. Wir sind stolz mit RegioQuest nun neue Weg gehen zu dürfen und ein kleines Stück dazu beizutragen, dem Fachkräftemangel in Südwestfalen entgegen zu treten.

Hier geht es zu dem vollständigen Bericht und Video.

1. September 2021

SHK/WHB am Lehrstuhl für Cyber-Physische Systeme gesucht

Wir suchen ab sofort zur Unterstützung in aktuellen Forschungsprojekten eine studentische Hilfskraft/wissenschaftliche Hilfskraft mit Bachelorabschluss. Im Fokus der Tätigkeit steht zunächst die aktive Mitarbeit und somit die Durchführung und Analyse von empirischen Studien und Aufbereitung wissenschaftlicher Literatur. Durch die enge Zusammenarbeit mit wissenschaftlichen Mitarbeitern können so Kenntnisse im Bereich des akademischen Arbeitens erworben und vertieft werden. Perspektivisch ist in diesem Zusammenhang auch eine Bearbeitung von Seminar-, Projekt- oder Abschlussarbeiten möglich.

Weitere Infos zur Stelle gibt es hier

6. August 2021

1? 2? 3(!) Neuzugänge im August 2021

Zum Beginn des Augusts gibt es personell sehr gute Nachrichten für die Forschungsgruppe der Cyber-Physischen Systeme. Gleich drei neue Gesichter durften wir zum 01.08.2021 begrüßen: Marco Fries, Nino Bohn und Muhammad Shahzar Khalid verstärken unser Team in unterschiedlichen Projekten mit ihren individuellen Expertisen.

Mehr Informationen gibt es hier

30. Juni 2021

‘Nowhere and Everywhere’ – DIS 2021 Recap

Vom 28. Juni bis 2. Juli fand dieses Jahr die „Designing Interactive Systems“ (DIS) unter dem Motto „Nowhere and Everywhere“ als virtuelle Konferenz statt. Unsere Forschungsgruppe konnte erfreulicherweise einen Langbeitrag platzieren, der durch Philip Weber auf der Konferenz vorgestellt und vertreten wurde.

Mehr Informationen gibt es hier

1. Juni 2021

CPS Neuzugang

Das Team Cyber-Physische Systeme hat seit Anfang Juni eine neue studentische Hilfskraft. Diana Grüger wird das Team bei Literaturrecherchen sowie bei der Durchführung von empirischen Studien unterstützen. Wir heißen Diana herzlich bei uns willkommen.