..

30. Juni 2021

‘Nowhere and Everywhere’ – DIS 2021 Recap

Vom 28. Juni bis 2. Juli fand dieses Jahr die „Designing Interactive Systems“ (DIS) unter dem Motto „Nowhere and Everywhere“ als virtuelle Konferenz statt. Unsere Forschungsgruppe konnte erfreulicherweise einen Langbeitrag platzieren, der durch Philip Weber auf der Konferenz vorgestellt und vertreten wurde.

Mehr Informationen gibt es hier

1. Juni 2021

CPS Neuzugang

Das Team Cyber-Physische Systeme hat seit Anfang Juni eine neue studentische Hilfskraft. Diana Grüger wird das Team bei Literaturrecherchen sowie bei der Durchführung von empirischen Studien unterstützen. Wir heißen Diana herzlich bei uns willkommen.





21. Mai 2021

CPS @ Virtual CHI 2021

Unsere Forschungsgruppe ist in diesem Jahr gleich mit zwei Beiträgen auf der CHI 2021 vertreten gewesen. Die jährlich stattfindende Konferenz „Conference on Human Factors in Computing Systems“ (kurz: CHI; ausgesprochen ‚kai‘) fand letzte Woche vom 8. bis zum 13. Mai statt. Florian Jasche und Philip Weber präsentierten in jeweils 10 Minuten ihre Langbeiträge (5-minütige Präsentation mit anschließender 5-minütiger Fragen- und Diskussionsrunde).

Mehr Informationen gibt es hier

19. Mai 2021

Unterstützung im Projekt Rendezfood

Bereits seit Mitte April darf der Lehrstuhl für Cyber-Physische Systeme eine neue studentische Hilfskraft willkommen heißen. Lea Michel wird zunächst das Projektteam Rendezfood unterstützen





29. April 2021

Forschungsprojekt zur Entwicklung kooperativer Explorationsumgebung von Machine-Learning-Prognosen am Beispiel der Produktionsplanung gestartet

Zum 01.04. ist das durch das BMBF geförderte Forschungsprojekt ExPro gestartet. Innerhalb des Projekts wird in knapp drei Jahren untersucht, wie maschinelle Lernverfahren durch Verfahren aus dem Bereich der erklärbaren Künstlichen Intelligenz auch ohne Zusatzqualifikation interpretierbar sind. Die offizielle Kick-off Veranstaltung mit dem gesamten Projektkonsortium wird Anfang Mai stattfinden.

Weitere Informationen zum Projekt sind hier zu finden.

29. April 2021

CPS Teil des neuen Zukunftszentrum KI für NRW

Mitte März ist das vom Bundesministerium für Arbeit und Soziales geförderten Forschungsprojekt Zukunftszentrum NRW gestartet. Ziel ist es dabei Unternehmen in NRW durch die konsequente Beteiligung der Beschäftigten dazu zu befähigen, Potenziale bezüglich mitarbeiterzentrierter KI-Verfahren und technikinduzierter Arbeits- und Organisationsgestaltung zu erschließen. Dazu finden gezielte Beratungen in Unternehmen statt, werden Umsetzungsprojekte zur Veranschaulichung der Möglichkeiten durchgeführt und parallel neue Formen von Lehr- und Lernkonzepten entwickelt und erprobt. Das gesamte Projektkonsortium freut sich nun auf eine vielversprechende Zusammenarbeit.

Weitere Informationen zum Projekt sind hier zu finden.

16. April 2021

Unser Angebot für Studierende im Sommersemester 2021

Das Team der Cyber-Physischen Systemen begrüßt alle Studierenden im Sommersemester 2021. Wir freuen uns sehr euch auch in diesem Semester ein reichhaltiges Kursangebot präsentieren zu können. Das Angebot richtet sich dabei insbesondere an Studierende der Studiengänge Wirtschaftsinformatik und Human Computer Interaction. Im folgenden Stellen wir vier Angebote besonders hervor.

Mehr Informationen gibt es hier

19. März 2021

Hello, World! – Neuzugang für CPS

Seit dem 15.03. darf der Lehrstuhl für Cyber-Physische Systeme eine neue wissenschaftliche Mitarbeiterin willkommen heißen. Julia Nießner unterstützt den Lehrstuhl in der Umsetzung eines im April startenden KI-Projektes. Weitere Details zum Projekt erfolgen zu Projektstart.

Mehr zur Person gibt es schon hier

15. März 2021

Projekt- und Abschlussarbeitsthemen für das Sommersemester 2021 – Human Food Interaction, Gamification & Social Media

Alle Themen können sowohl in deutscher als auch in englischer Sprache bearbeitet werden (einige wenige Kontexte setzen jedoch deutsche Sprachkenntnisse voraus). Bei besonders starken Projekt- und Abschlussarbeiten ist eine weitergehende Zusammenarbeit möglich, z. B. als studentische Hilfskraft oder bei der Mitarbeit an einer Publikation.

Mehr Informationen gibt es hier

25. Januar 2021

CHI 2021: Erste Erfolge in 2021

Gleich zum Jahresstart gibt es bereits sehr erfreuliche Nachrichten für die Forschungsgruppe der Cyber-Physischen Systeme zu verkünden: Beide der eingereichten Paper für die CHI 2021 (Conference on Human Factors in Computing Systems) wurden als wichtige Beiträge zum aktuellen Stand der Forschung begutachtet und zur Veröffentlichung akzeptiert.

Mehr Informationen gibt es hier

9. Dezember 2020

Regionale 2025: „Weihnachtssterne“ für CPS

Passend zur Vorweihnachtszeit gibt es für unsere Gruppe gleich mehrere erfreuliche Nachrichten und Auszeichnungen. So konnten die beiden Projektvorhaben „RegioQuest“ und „Digitalum“ jeweils im Rahmen der Regionale 2025 einen weiteren Stern gewinnen.

Weitere Informationen gibt es hier

7. Dezember 2020

Offene Stellen als studentische Hilfskraft in unserem Team

Wir von den Cyber-Physischen Systemen rund um Professor Ludwig suchen derzeit neue studentische Hilfskräfte für verschiedene Aufgaben und zukünftige Projekte.

Mehr Informationen gibt es hier

23. November 2020

Förderung für digitales Qualifizierungszentrum in Wittgenstein beantragt

Gemeinsam mit einer Reihe von Wittgensteiner Industrieunternehmen sowie den Wittgensteiner Kommunen und Multiplikatoren, aber auch dem evangelischen Kirchenkreis Wittgenstein, plant Prof. Dr. Thomas Ludwig die Gründung eines Qualifizierungszentrums für digitale Themen in Wittgenstein. Die „digitale Zukunftswerkstatt“ soll einen wichtigen Grundstein für die Breitendigitalisierung der Region Wittgenstein bieten.

Mehr Informationen gibt es hier

17. November 2020

CPS und Sekundarschule Olpe gehen gemeinsam digital

Seit Anfang des Jahres läuft die Planung des Bildungsconnector Olpe (bc:Olpe). Ziel dieses Projektes ist es die Digitalisierung in der Bildung voranzutreiben. Im Fokus stehen hier die Kompetenzentwicklung bei Lehrer:innen, sowie die Professionalisierung der Lehramtsausbildung an der Hochschule. Unser Lehrstuhl beteiligt sich mit 12 weiteren Hochschullehrer:innen der Universität Siegen, acht Olper Schulen sowie Partnern aus Kreis und Stadt Olpe an diesem Projekt, welches mit dem Schuljahr 2021 in die praktische Umsetzung gehen soll.

Mehr Informationen gibt es hier.

30. Oktober 2020

CPS mit zwei Beiträgen zur NordiCHI 2020

Unser Lehrstuhl ist in diesem Jahr gleich mit zwei Beiträgen auf der NordiCHI 2020 vertreten gewesen. Die zweijährlich stattfindende Konferenz „Nordic Conference on Human-Computer Interaction“ (kurz: NordiCHI) fand diese Woche vom 25. bis zum 29. Oktober statt. Florian Jasche und Philip Weber hatten jeweils 20 Minuten, um ihre Langbeiträge vorzustellen.

Mehr Informationen gibt es hier

23. Oktober 2020

Unser Angebot für Studierende im Wintersemester 2020/21

Der Lehrstuhl für Cyber-Physische Systeme begrüßt alle Studierenden im Wintersemester 2020/21. Wir freuen uns sehr euch auch in diesem Semester ein reichhaltiges Kursangebot präsentieren zu können. Das Angebot richtet sich dabei insbesondere an Studierende der Studiengänge Wirtschaftsinformatik und Human Computer Interaction. Im folgenden stellen wir drei Angebote besonders hervor.

Mehr Informationen gibt es hier

8. Oktober 2020

„Welcome On Board!“ – Zwei Neuzugänge im Sommersemester 2020

Im vergangenen Semester durften wir gleich zwei neue wissenschaftliche Hilfskräfte (WHBs) in der Forschungsgruppe der Cyber-Physischen Systeme begrüßen.

Mit den beiden Erstsemestern Laura Grönewald und Fady Tawfik des Masterstudiengangs Human Computer Interaction wurde das Forschungsprojekt Rendezfood verstärkt: … Weiterlesen

12. September 2020

3. Konsortialtreffen – Eineinhalb Jahre „Rendezfood“

Am 11. September 2020 fand, unter der Konsortialführung von Jun.-Prof. Dr. Thomas Ludwig, das dritte Konsortialtreffen des Projekts „Rendezfood“ statt. Begrüßen durften wir dabei neben den Vertretern der beteiligten Konsortialpartner, Vorländer GmbH und Netzfactor GmbH, auch Partner aus der Gastronomie und die wissenschaftliche Ansprechpartnerin des Projektträgers Jülich.

Mehr Informationen gibt es hier

10. September 2020

Cyber-Physische Systeme auf der MuC 2020

Auf der diesjährigen Konferenz „Mensch und Computer“, die vom 06.09. bis zum 09.09. stattfand, war der Lehrstuhl Cyber-Physische Systeme gleich mit zwei Veröffentlichungen vertreten.

Zum vollständigen Bericht geht es hier

7. Juli 2020

Offene Stelle als SHK/WHB im Projekt Rendezfood

Wir suchen zurzeit eine studentische oder wissenschaftliche Hilfskraft mit guten Programmierkenntnissen, die uns im Projekt Rendezfood bei der Implementierung einer Marketingplattform für Gastronomen unterstützen kann.

Mehr Informationen gibt es hier

17. Juni 2020

Verstärkung im Projekt Rendezfood

Der Lehrstuhl Cyber-Physische Systeme darf seit dem 15.06. einen neuen wissenschaftlichen Mitarbeiter willkommen heißen. Kevin Krings unterstützt das Projekt Rendezfood in den Kernbereichen App-Enwicklung, Augmented Reality, Machine Learning und Natural Language Processing.

Mehr zur Person hier

28. April 2020

RegioQuest erhält den ersten Stern!

Unsere Gruppe freut sich über den Erhalt des ersten Sterns für das Projektkonzept „RegioQuest“ im Rahmen der Südwestfalen Regionale 2025. RegioQuest soll dabei geschickt standortbasierte Services mit Spielelementen kombinieren, um die Job- und Ausbildungssuche für Jugendliche interaktiver und motivierender zu gestalten.

Der Verleih des ersten Sternes belohnt im ersten Schritt die Skizzierung einer besonders innovativen Idee. Damit ist der erste Grundstein einer erfolgreichen Förderung gelegt.

Wir freuen uns über diese Auszeichnung und erarbeiten nun mit den Projektpartnern ein detailliertes Realisierungs- und ein Finanzierungskonzept, um die verbleibenden zwei Sterne zu erhalten und den Projektstart zu ermöglichen.

Zum vollständigen Bericht geht es hier

2. Dezember 2019

SHK/WHB im Forschungsprojekt Rendezfood gesucht

Wir suchen zurzeit eine studentische oder wissenschaftliche Hilfskraft, die uns im Projekt Rendezfood bei der Implementierung einer Marketingplattform für Gastronomen unterstützen kann.

Mehr Informationen gibt es hier

2. August 2019

Erfahrungsbericht: Zukünfte KI

Am 10. und 11. Juli fand die Tagung Zukünfte KI statt. Zukünfte KI ist eine zweitägige Tagung rund um die Themen KI in Medien, Politik, Gesellschaft und Wirtschaft, die von Studierenden des interdisziplinären Masterstudiengangs Medien und Gesellschaft der Universität Siegen organisiert wird. Für den Vortrag „Chatbots in Geschäftsprozessen“ wurde Philip Weber kurzfristig als Experte für Chatbots eingeladen, um den Vortrag entsprechend zu ergänzen.

Hier weiterlesen…

12. Juli 2019

Neues Angebot an Projekt-/Bachelor-/ Masterarbeiten im Kontext von Rendezfood

Das Forschungsprojekt Rendezfood bietet wieder spannende Themen für Projekt-/Bachelor-/Masterarbeiten unterschiedlicher Studiengänge an.

Die Themen richten sich dabei an Studierende der Human Computer Interaction, Wirtschaftsinformatik, Informatik oder mit medienwissenschaftlichem oder sozialwissenschaftlichem Hintergrund.

Mehr Informationen gibt es hier

5. Juni 2019

Neuzugang im Projekt Rendezfood

Der Lehrstuhl Cyber-Physische Systeme darf seit dem 01.06. einen neuen wissenschaftlichen Mitarbeiter willkommem heißen. Andreas Wiebe unterstützt das Projekt Rendezfood in den Kernbereichen Machine Learning, Natural Language Processing und der Implementierung von Chatbots.

Mehr zur Person hier

20. Mai 2019

CHI 2019 – Rückblick

Vom 4. bis zum 9. Mai 2019 fand die ACM Conference on Human Factors in Computing Systems (CHI) in Glasgow mit rund 3800 Teilnehmer aus Wissenschaft und Industrie statt. Darunter waren auch 25 Forscher von unterschiedlichen Lehrstühlen aus dem Bereich der Sozio-Informatik der Universität Siegen. Wir (Prof. Dr. Thomas Ludwig und Florian Jasche) haben den Lehrstuhl Cyber-physische Systeme vertreten.

Hier weiterlesen…

8. Mai 2019

Neue Ausschreibung von Arbeiten im Projekt Rendezfood

Das im April 2019 gestartete Forschungsprojekt Rendezfood bietet spannende Themen für Seminar-/Projekt-/Bachelor-/Masterarbeiten an.

Die Themen richten sich dabei an Studierende der Human Computer Interaction, Wirtschaftsinformatik und Informatik.

Mehr Informationen gibt es hier

25. April 2019

Kick-off Veranstaltung: Rendezfood

Anfang dieser Woche fand in den Räumlichkeiten der Universität Siegen die erste Kick-off Veranstaltung zum EFRE/EU-geförderten Forschungsprojekt Rendezfood statt. Dort hatten alle beteiligten Projektpartner und Projektträger die Möglichkeit sich persönlich kennenzulernen und erste inhaltliche Vorgehensweisen vorzustellen. Das gesamte Projektkonsortium, das unter der Leitung der Cyber-Physischen Systeme agiert, freut sich nun auf drei vielversprechende Jahre der Zusammenarbeit.

Weitere Informationen zum Projekt sind hier zu finden.

1. August 2018

Start der Juniorprofessur

Seit dem 01.08. existiert die neue Juniorprofessur Cyber-Physische Systeme unter der Leitung von Jun.-Prof. Dr. Thomas Ludwig an der Universität Siegen.

Gegenstand der Professur ist die Konzeption, Gestaltung und Aneignung von Cyber-Physischen Systemen.